UNTERHALTSREINIGUNG



GLAS- UND FASSADENREINIGUNG



JALOUSINENREINIGUNG



BAUREINIGUNG



HAUSMEISTERSERVICE



GRÜNANLAGEPFLEGE



WINTERDIENST



SONDERREINIGUNG

TEPPICH UND
POLSTER-
REINIGUNG



BODENSANIERUNG

LABOR- UND
PRAXIS
REINIGUNG



REINRAUMREINIGUNG



DESINFEKTOR



TATORTREINIGUNG


ARBEITNEHMER-
ÜBERLASSUNG



HYGIENEMATERIAL


LIEFERUNG/
AUSTAUSCH

Reinraumreinigung

Der Reinraum ist einer der sensibelsten Bereiche in Ihrem Unternehmen.

Als Reinraum bezeichnet man einen Raum, der eine extrem geringe Konzentration luftgetragener Teilchen aufweist. Diese schweben in der Luft und werden mit dem bloßen Auge zum größten Teil gar nicht wahrgenommen. Derart saubere Räume werden überall dort benötigt, wo in der Umgebungsluft vorhandene Partikel die Arbeit stören würden.

Reinraumreinigung setzt fundiertes Fach- und Anwendungswissen voraus. Unsere fachlich geschulten Reinraumreiniger verfügen über langjährige Erfahrungen, ein umfassendes Fach- und Anwendungswissen und beherrschen das komplette Spektrum an Voraussetzungen für eine professionelle Reinraumreinigung in München und Umgebung

Wo findet Reinraumreinigung ihren Einsatz?

In den unterschiedlichsten Branchen wird eine Reinraumreinigung benötigt.

Hier ein kleiner Auszug:

  • Medizintechnik
    • Pharmazie
    • Biowissenschaften und die medizinische Forschung
    • Halbleiterfertigung
    • Optik- und Lasertechnologie
  • Luft- und Raumfahrtechnik
    • Lebensmittel-Industrie

Reinraumklassen

Der Reinraum wird nach ISO 1 bis 9 klassifiziert. Die einzelnen Reinraumklassen dürfen nur eine bestimmte Anzahl von Partikeln in einer festgelegten Größe enthalten; gemessen wird je Kubikmeter Luft. Für ISO 1 gelten die strengsten Vorgaben, für ISO 9 im Vergleich dazu lockere Bestimmungen.

Hygienevorschriften Reinraum

Damit niemand Keime oder Verschmutzungen in den Reinraum einschleppt, gelten strenge Hygienevorschriften. Eine davon ist das Tragen einer speziellen Schutzkleidung. In den Reinraum gelangen nur Mitarbeiter mit besonderer Berechtigung und Schulung. Und nur wenige Personen dürfen sich gleichzeitig dort aufhalten. Eine der wichtigsten Regeln bei der Reinraumreinigung ist sich immer wieder die Hände zu desinfizieren.Reinraumunterwäsche, steriler Mundschutz, Haarnetz und Haube, Schutzbrille, zwei Paar Latexhandschuhe, ein Overall sowie Galoschen über den Sicherheitsschuhen – all diese Kleidungsstücke gehören zur Grundausstattung eines Reinraumreinigers. Die Kleidungsstücke der Reinraumreiniger müssen in einer vorgegebenen Reihenfolge angelegt werden.

Vor Gebrauch sind sie in sterilen Beuteln verpackt und so gefaltet, dass sie mit wenigen Handgriffen angezogen werden können. Die Reinraumreiniger sollten die Außenseite der Kleidung nicht berühren, um eine Kontamination zu vermeiden.

Um das Risiko einer Partikelemission gering zu halten, müssen alle nicht notwendigen Bewegungen und Berührungen unter den Reinraumreinigern vermieden werden.

Eine weitere Regel bei der Reinraumreinigung ist es nur das Nötigste zu sprechen. Die Reinraumreiniger kommunizieren mit Handzeichen.

Wir sind Ihr verlässlicher und kompetenter Reinraumreiniger in München und Umgebung. Wir beraten Sie individuell und bieten Ihnen professionelle Reinraumkonzepte!

In engem Austausch mit unseren Kunden erarbeiten wir Konzepte, Arbeitsanweisungen und Dokumentationen, die sich exakt an den individuellen Anforderungen und Vorgaben der Reinraumreinigung orientieren.